CORONA-PANDEMIE – Aktuelle Hinweise


Liebe Patientinnen, Während der aktuellen Corona Pandemie läuft der Praxisbetrieb mit zeitlichen Einschränkungen weiter. Wir ergreifen eine Reihe von Infektionsschutzmassnahmen ( z.B. befindet sich aktuell immer nur eine Patientin in der Praxis), um Sie und insbesondere ältere Patientinnen und Schwangere Patientinnen, aber auch nicht zuletzt unsere Mitarbeiterinnen zu schützen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation möchten wir Sie bitten vor Besuch der Praxis folgende Dinge zu beachten:

Bei Besuch unserer Praxis bringen Sie bitte derzeit keine Begleitpersonen mit. Wir wissen es gibt Termine, wo Ihr Partner Sie gerne begleiten möchte. Wir bitten Sie davon Abstand zu nehmen.

Sie können wie bisher ihren Termin wahrnehmen (dies gilt insbesondere für Schwangere und Patientinnen mit Beschwerden). Bei Fieber und Erkältungssymptomen halten Sie aber bitte vorher mit uns telefonische Rücksprache.

Bei jeglichen begründeten Verdacht auf eine Coronavirusinfektion rufen Sie bitte folgende Hotline 428284000 oder den Arztruf 116117 an und gehen Sie nicht in die Praxis.

Aktuelle Informationen finden Sie auf den nachfolgenden folgenden Webseiten.

Für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis, bedanke ich mich herzlich. Bleiben Sie gesund!

Gabriele Anker



www.rki.de
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/Coronavirus.html
www.infektionsschutz.de/cv/
www.infektionsschutz.de/Hygienetipps/
Coronavirus – FAQ für schwangere Frauen und ihre Familien (Bitte verlinken mit dem PDF Dokument vom DGGG)

Aktuell gibt es keine Hinweise, dass Schwangere durch das neuartige Coronavirus stärker gefährdet sind als die allgemeine Bevölkerung.

Sie finden hier Hinweise zum Coronavirus für schwangere Frauen.
Die Hinweise wurden vom Berufsverband Der Frauenärzte E.V. (BVF) und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (Die GGG) vereint ihm German Bord im German Board and College of Obstetrics and Gynecology (GBCOG) zu spezifischen Risiken der Covid-19-Virus-Infektion erstellt.

Coronavirus-Informationen für Krebspatienten (DGHO)